top of page

Sa., 23. Apr.

|

Kabarett "Die Arche"

Wir fahren auf Sicht [PREMIERE]

Unser neustes Programm im Kabarett "Die Arche" gemeinsam mit Julia Maronde, Andreas Pflug, Dominique Wand, Burkhard Wieditz / Robert Willeke (Drums) und mit mir Klavier spielend, singend und schauspielend

Wir fahren auf Sicht [PREMIERE]
Wir fahren auf Sicht [PREMIERE]

Zeit & Ort

23. Apr. 2022, 19:30 – 21:30 MESZ

Kabarett "Die Arche", Dompl. 18, 99084 Erfurt, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zu den Tickets [Weiterleitung auf die Homepage des Kabaretts "Die Arche"]

mit Julia Maronde, Andreas Pflug, Dominique Wand

Daniel Gracz / Tim Ahlfeld (Klavier)

Burkhard Wieditz / Robert Willeke (Schlagzeug)

Regie: Nicolas Jantosch

Wir schreiben das Jahr 1 nach der großen Flut (der Klimawandel lässt grüßen).

Die Arche treibt seit Monaten auf dem neuen Superozean. Die Vorräte gehen zur Neige, der Wein wird knapp, nur Klopapier haben wir noch reichlich. Um die Frauenquote zu erfüllen und das Leck der abgedankten Kanzlerin zu stopfen, übernimmt Julia Maronde die Führung auf der Kommandobrücke und hat es nicht leicht mit ihren Männern.

Dominique Wand, als Maat und Steuermann, träumt vom Ziegenhüten, alten Zeiten und ruhiger See, Chefkanonier Andreas Pflug von gezielten Schüssen aus der satirischen Flinte auf politische Würdenträger statt ins trübe Gewässer. Die Gedanken der Crew schweifen dabei zurück in unsere Gegenwart, zur Klimapolitik, zu stinkenden Nebengeschäften und ins nebulöse Erzbistum Köln.

Begleitet wird das Ganze durch unsere Bordkapelle, bestehend aus Daniel Gracz / Tim Ahlfeld und Burkhard Wieditz / Robert Willeke, die auch dann noch furchtlos weiterspielen würde, wenn das Schiff bereits am Sinken wäre. Aber keine Angst, Ihre Füße bleiben trocken. Sie können also mit einem gebuchten Ticket ohne Angst unsere Passagiere sein. Wir fahren gemeinsam auf Sicht.

Foto: Lutz Edelhoff

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page