top of page

Sa., 20. Apr.

|

Erfurt, Theater (STUDIO.BOX)

Hurra, die Welt geht unter!

Die goldenen 1920er feiern ihr 100-Jähriges und wir aus diesem Grund eine szenisch-musikalische Bühnenrevue mit fantastischem Cast und famoser Band. Inszenierung: Fabian Hagedorn Ausstattung: Mila van Daag Musikalische Leitung: Daniel Gracz

Hurra, die Welt geht unter!
Hurra, die Welt geht unter!

Zeit & Ort

20. Apr. 2024, 19:30 – 21:30

Erfurt, Theater (STUDIO.BOX), Theaterpl. 1, 99084 Erfurt, Deutschland

Über die Veranstaltung

[Weiterleitung auf die Homepage des Theater Erfurts]

Das Jahr ´23 (wohl bemerkt das Jahr 1923) ging in die Geschichte als Krisenjahr ein. Nun - 100 Jahre später – sieht´s nicht viel besser aus! Was bleibt einem noch, wenn sich eine Krise an die nächste reiht? Na: Tanzen, Lachen und Feiern!

Wir laden Euch ein, auf eine musikalische Reise im Stil der frühen Jahre des 20. Jahrhunderts – gespickt auch mit heutigen Melodien, Texten und Themen, kombiniert mit berühmten Zitaten aus Oper und Operette, verfeinert mit berauschenden Tanznummern und garniert mit einer glamourösen Kostümschlacht.

Inszenierung: Fabian Hagedorn

Ausstattung: Mila van Daag

Musikalische Leitung: Daniel Gracz

Premiere: 18.11.2023

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page